TU Berlin

Mikroenergie-SystemeLehre

Inhalt

zur Navigation

Interdisziplinär und international

Die Lehre des Forschungsschwerpunktes zeichnet sich durch Internationalität, Interdisziplinarität und eine große Nähe zur Praxis aus. Durch Gastbeiträge von Vertrern unterschiedlicher Forschungseinrichtungen, Unternehmen und zivilgesellschaftlicher Organisationen bleiben die Studierenden auf dem Stand der derzeitigen Entwicklung im Bereich der Mikroenergie-Systeme.

Durch seine multidisziplinäre Zusammensetzung können im Rahmen des Forschungsschwerpunkts eine große Bandbreite von Diplom-, Master-, Bachelor- und Studienarbeiten betreut werden.

Lupe

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe